Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Der von Ihnen genutze Browser wird nicht unterstützt. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser (Google Chrome, Mozilla Firefox, Safari oder Microsoft Edge)

Möchten Sie den CMS-Gruppe Shop zu Ihrem Startbildschirm hinzufügen?

Caparol CapaSilan Mix

Capamix CapaSilan FTZ A 12,5 lt CxMix Farbton HBW 40-69

Art-Nr.: 1001-005937

Innenfarbe auf Siliconharzbasis. Problemlöser für Wand- und Deckenflächen mit starkem Streiflicht. CapaSilan ist eine
emissionsminimierte und löse­mittel­­­freie, mineralmatte, scheuer­beständige Innen­farbe mit heraus­ragenden Eigen­schaften.
Nassabriebklasse 1 und Deckkraftklasse 1.

Farbtonbezeichnung
Gebinde
19.425 KG (Kilogramm) 1.000  ST (Stück)
125 L (Liter) 10  ST (Stück)
1 PAL (Palette) 24  ST (Stück)
1 ST (Stück) 1  ST (Stück)

Bitte geben Sie einen gültigen Farbton ein.

    Produkteigenschaft

    - Emissionsminimiert und lösemittelfrei
    - Frei von foggingaktiven Substanzen
    - Lange Offenzeit – ermöglicht dadurch auch auf großen Flächen ansatzfreie Verarbeitung
    - Hohe Wasserdampfdurchlässigkeit
    - sd-Wert < 0,1 m
    - Optimal ausbesserungsfähig
    - Leicht zu verarbeiten
    - Wasserverdünnbar

    Verarbeitungstemp./Luftfeuchte

    Untere Temperaturgrenze bei der Verarbeitung und Trocknung: +5 °C für Umluft und Untergrund.

    Verarbeitungszeit

    Siehe TI

    Verbrauch

    Ca. 140 ml/m² pro Arbeitsgang auf glattem Untergrund. Auf rauhen Flächen entsprechend mehr. Exakten Verbrauch durch
    Probebeschichtung ermitteln.

    Lagerungsbedingungen

    Kühl, aber frostfrei.

    Reinigungsanleitung für Geräte

    Werkzeugreinigung sofort nach Gebrauch mit Wasser und Seife

    Wichtige Hinweise

    Bei Airless-Spritzauftrag Farbe gut aufrühren und durchsieben. Bei der Anwendung von Caparol-Tiefgrund TB im Innenbereich kann
    ein typischer Lösemittelgeruch auftreten. Deshalb für gute Lüftung sorgen. In sensiblen Bereichen den aromatenfreien
    geruchsarmen AmphiSilan-Putzfestiger anwenden. Zur Minimierung der Rollstreifigkeit und -struktur empfehlen wir ein sofortiges
    Nachrollen der frisch aufgebrachten Farbe mit einer mittelflorigen Walze, die nicht zu Materialansammlung im Randbereich
    führt (z.B. Rotanyl 18 von Rotaplast). Abzeichnungen von Ausbesserungen in der Fläche hängen von vielen Faktoren ab und sind
    daher unvermeidbar (BFS-Merkblatt 25).

    Zusatzinformation / Sonstiges

    GIS-Code: BSW20

    EAN

    4002381854230

    P101

    Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Etikett bereithalten.

    P102

    Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.